Menu Home

News

News

Die neue EVP-Zeitung ist da!

Die "Berner EVP" erscheint in einem neuen Kleid. Die Hauptthemen sind kan­to­na­len Wah­len vom 27. März 2022 und die Abstim­mungs­vor­la­gen vom 13....

EVP und GLP stellen Ihr Ticket für die Berner Regierungsratswahlen vor

Casimir von Arx (GLP) und Christine Grogg (EVP) haben heute anlässlich einer Medienkonferenz ihr Regierungs-Ticket aus der politischen Mitte...

Live aus dem Grossen Rat - Sessionsbericht von Grossrat Tom Gerber

Die Traktandenliste der Wintersession war reich befrachtet. Die Session begann mit einer Diskussion über die Schutzmassnahmen in Bezug auf Covid-19....

JA zur Motorfahrzeugsteuer und zu «Kinder ohne Tabak»

Die Delegierten der EVP Kanton Bern stimmen der Revision der kantonalen Motorfahrzeugsteuer ohne Gegenstimme zu und befürworten einstimmig die...

Der Pflegenotstand ist Realität

EVP-Grossrätin Margret von Bergen spricht sich für ein klares und überzeugtes JA zur Pflegeinitiative aus. Im folgenden Beitrag sagt sie warum.

JA zum Covid-19-Gesetz

Im Juni 2021 hat das Stimmvolk nach einem ersten Referendum das Covid-19-Gesetz mit 60% gutgeheissen. Damals ging es um ein umfassendes...

Die EVP-Zeitung Nr. 4 / 2021

Die neue EVP-Zeitung berichtet über Regierungsratskandidatin Christine Grogg, die eid­ge­nös­si­sche Abstim­mung vom 28. Novem­ber 2021, die...

Klares Ja zur Pflegeinitiative und zum Covid-19-Gesetz

Die Delegierten der EVP Kanton Bern sagen klar Ja zur Pflegeinitiative und zum Covid-19-Gesetz. Die Justizinitiative lehnen sie ebenso deutlich ab.

Bericht zur Herbstsession von Grossrat Philippe Messerli

In der Herbstsession des Grossen Rates befasste sich die EVP-Grossratsmitglieder unter der umsichtigen Führung von Fraktionspräsident Markus Wenger...

News der EVP Schweiz

20.01.2022 | 

64 000 Unterschriften gegen die Widerspruchslösung eingereicht

Im Rah­men des Refe­ren­dums gegen die Wider­spruchs­lö­sung bei Organ­spen­den hat heute Nach­mit­tag ein über­par­tei­li­ches Komi­tee der Bun­des­kanz­lei in Bern über 64000 Unter­schrif­ten über­ge­ben. Damit ste­hen die Chan­cen gut, dass das Volk über die­sen weit­rei­chen­den Per­spek­ti­ven­wech­sel wird abstim­men kön­nen. Mit einer Ableh­nung könnte es den Weg frei­ma­chen für eine ethi­sche Lösung wie etwa das Erklärungsmodell.

22.12.2021 | 

Mittendrin in Bundesbern: EVP bietet Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Februar 2022 oder nach Ver­ein­ba­rung für 3 bis 6 Monate (o.n.V.) eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (5080%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

16.12.2021 | 

EVP für alltagstaugliches Velowegnetz

Der Natio­nal­rat hat heute das Velo­weg­ge­setz bera­ten und ver­ab­schie­det. Es basiert auf dem Gegen­ent­wurf des Bun­des zur Velo-​Initiative, den die Schwei­zer Stimm­be­völ­ke­rung 2018 mit über 73 Pro­zent ange­nom­men hatte. Die EVP unter­stützte sei­ner­zeit die Initia­tive von Anfang an und setzte sich auch jetzt im Rat für ein mög­lichst siche­res und gut aus­ge­bau­tes Velo­weg­netz ein. Nun geht das Gesetz zurück in den Ständerat.